Neuigkeiten

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? In unserem Newsletter informieren wir über die Entwicklung des Vereins Speisen ohne Grenzen, stellen Menschen und Ihre traditionellen Speisen aus ihrer Heimat vor, laden zu Veranstaltungen ein und geben bekannt, wann es was zum Essen gibt.

Wenn Sie uns auch Ihre Telefonnummer bekannt geben, können wir Sie auch per SMS informieren. Und wir haben dann auch gleich ihre Telefonnummer, die wir bei der Lieferung von Speisen manches Mal gut gebrauchen werden.

Als offizieller Unterstützer hätten wir zur Eröffnung dieses wunderbaren internationalen Filmfestivals gerne ein köstliches Büffet geliefert. Da dies leider nun nicht möglich ist, wird es stattdessen am 6. Mai ein dreigängiges Premieren-Abendmenü-Special geben! 25,- Euro für zwei Personen, Lieferung per Lastenrad zwischen 18:00 und 20:00 Uhr.

Wir bitten um Bestellungen bis am Vorabend per hallo@speisen-ohne-grenzen.at und liefern umweltschonend per Lastenrad zwischen 18:00 und 20:00 Uhr. Liefergebiet ist wie immer … und fragen kostet nichts 🙂

Das Menü führt Sie durch die Küchen unserer Rezept-Chefinnen und gibt einen Einblick in die geschmackliche Vielfalt von Speisen ohne Grenzen. Es gibt …

Falafel ba Khelam
knusprige Kichererbsen-Laibchen mit würzigem Rotkraut-Salat mit frischem Zitronensaft und Chili und Stangensellerie-Salat mit Paprika und Paradeiser von Fatima aus Afghanistan

Akatogo
Maniok-rote-Bohnen-Eintopf mit Knoblauch-Reis von Florence aus Uganda

Busbusa
saftiger Gries-Kokos-Kuchen von Halima aus Somalia

Wir wünschen eine gute Projektion im Heimkino!

Ein.Blick.zurück

Das erste ganze Jahr unseres Vereins war erlebnis- und erfolgreich! Wir geben einen Ein.Blick zurück …

Das war unser Jahr 2019 – Kategorie besonders lesenswert