Jeden Tag ein traditionelles Gericht aus einem anderen Land.

Die Rezept- und Küchenmeister*innen des gemeinnützigen Vereins Speisen ohne Grenzen mussten in den vergangenen Jahren ihre Heimat Afghanistan, Somalia und Uganda verlassen. Sie haben nicht nur Mut und Freude mitgebracht, sondern auch das Wissen um traditionelle Speisen.

Während wir Sie zu einer vielfältigen Geschmacksreise einladen, erwerben die Köch*innen beim gemeinsamen Zubereiten der Speisen fachliche und sprachliche Kompetenzen. Daher sagen wir groß DANKE für Ihre Unterstützung unserer Mitarbeiter*innen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt und wir freuen uns, Sie herzlich bei uns an Bord des Badeschiffs Wien Willkommen zu heißen!

Was drin ist!

Liebe zum Essen • Offenheit für Neues • Wissen um traditionelle Speisen • frische Zutaten und vielfältige Gewürze • motivierte Menschen, die ankommen und ihren Beitrag leisten wollen • Menschen, die gerne gut und gemeinsam essen!

Ab 15. Mai wieder geöffnet!

Aktuelle Neuigkeiten aus der Kombüse

Sie fehlen uns! Und wir freuen uns, dass wir alle Sonnen- und Gewürzhungrigen Menschen schon bald wieder am Badeschiff bekochen dürfen. Wie genau wir uns darum kümmern, dass wir alle gesund bleiben, werden wir bis dahin geklärt haben. Was wir bereits wissen: Mehr als 4 Erwachsene pro Tisch werden nicht erlaubt sein, eine Reservierung wird empfohlen. Wer sich also schon heute einen Platz reservieren will, einfach per Resmio-Online-Tool zum Essen anmelden!

Alles Liebe,
Ihr Speisen ohne Grenzen Team

Reservierung

Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie, vor Ihrem Besuch einen Tisch am Badeschiff zu reservieren.