Infos zu den aktuellen Menüs im aktuellen Newsletter!

Traditionelle Gerichte aus der Ferne

Die Rezept- und Küchenmeister*innen des gemeinnützigen Vereins Speisen ohne Grenzen mussten in den vergangenen Jahren ihre Heimat Afghanistan, Somalia und Uganda verlassen. Sie haben nicht nur Mut und Freude mitgebracht, sondern auch das Wissen um traditionelle Speisen.

Während wir Sie zu einer vielfältigen Geschmacksreise einladen, erwerben die Köch*innen beim gemeinsamen Zubereiten der Speisen fachliche und sprachliche Kompetenzen. Daher sagen wir groß DANKE für Ihre Unterstützung unserer Mitarbeiter*innen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt und wir freuen uns, Sie herzlich bei uns an Bord des Badeschiffs Wien Willkommen zu heißen!

Was drin ist!

Liebe zum Essen • Offenheit für Neues • Wissen um traditionelle Speisen • frische Zutaten und vielfältige Gewürze • motivierte Menschen, die ankommen und ihren Beitrag leisten wollen • Menschen, die gerne gut und gemeinsam essen!

Mahdi aus Afghanistan

Lockdown?
Geschmacksreise!

Jeden Mittwoch frisch geliefert.

Öffnungszeiten

Derzeit haben wir leider geschlossen. Aber ab 19. Mai geht es endlich wieder los :-)!

Wir bitten um Reservierung vorab. Bitte geben Sie in den Notizen an, mit wem Sie uns besuchen kommen werden und auch um kurze Info, ob Sie im Service-Bereich – dem obersten sogenannten Flying Deck – essen wollen. Sollten Sie Interesse an einem Dinner-Menü haben, geben Sie das bitte auch bekannt. Andernfalls reservieren wir einen Tisch im Selbstbedienungsbereich des Badeschiffs für Sie.

Um ein klitzekleines Stück “Normalität” zu erhalten, bieten wir in langer Tradition mittwochs ein Mittags-Menü an. Sollten Sie nur die eine oder andere Portion bestellen wollen, können Sie diese auch am Badeschiff abholen. Ansonsten liefern wir wie gewohnt: im Mehrweggeschirr mit Lastenrad und homeoffice-bedingt derzeit bereits ab vier Portionen. Die aktuellen Menüs erfahren Sie via Newsletter oder auf Facebook.

Bestellungen via hallo@speisen-ohne-grenzen.at bitte bis am Vorabend 17:00 Uhr.

Kochkurse

Sobald es wieder erlaubt sein wird, laden wir Sie dazu ein, in einer kleinen Runde von 2 bis 5 Personen mit uns zu kochen. Zum anschließenden Abendessen sind Freunde und Familie herzlich willkommen! Anfragen unter hallo@speisen-ohne-grenzen.at. Teilnahmegebühr inklusive Abendessen 80,- pro Person, für Mitglieder des Vereins 40,- Euro.

Alles Liebe,
Ihr Speisen ohne Grenzen Team