Willkommen

Traditionelle Gerichte aus der Ferne

Die Rezept- und Küchenmeister*innen des gemeinnützigen Vereins Speisen ohne Grenzen mussten in den vergangenen Jahren ihre Heimat Afghanistan, Somalia und Uganda verlassen. Sie haben nicht nur Mut und Freude mitgebracht, sondern auch das Wissen um traditionelle Speisen.

Während wir Sie zu einer vielfältigen Geschmacksreise einladen, erwerben die Köch*innen beim gemeinsamen Zubereiten der Speisen fachliche und sprachliche Kompetenzen. Daher sagen wir groß DANKE für Ihre Unterstützung unserer Mitarbeiter*innen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt und wir freuen uns, Sie herzlich bei uns an Bord des Badeschiffs Wien Willkommen zu heißen!

Was drin ist!

Liebe zum Essen • Offenheit für Neues • Wissen um traditionelle Speisen • frische Zutaten und vielfältige Gewürze • motivierte Menschen, die ankommen und ihren Beitrag leisten wollen • Menschen, die gerne gut und gemeinsam essen!

[rs_image_block image=”894″]
[rs_image_block image=”707″]
[rs_image_block image=”901″]

Spazierengehen und Essen abholen … oder liefern lassen

Wir haben eine kleine Auswahl an Speisen von Halima aus Somalia, Fatima aus Afghanistan und Florence aus Uganda zusammengestellt.

Diese können Sie am Badeschiff abholen, oder demnächst auch per lieferando bestellen.

Mittwoch bis Freitag
12:30 bis 14:30 und 17:30 bis 19:00 Uhr

Samstag
17:30 bis 19:00 Uhr

Kochkurse

Sobald es wieder erlaubt sein wird, laden wir Sie dazu ein, in einer kleinen Runde von 2 bis 5 Personen mit uns zu kochen. Zum anschließenden Abendessen sind Freunde und Familie herzlich willkommen! Anfragen unter hallo@speisen-ohne-grenzen.at. Teilnahmegebühr inklusive Abendessen 80,- pro Person, für Mitglieder des Vereins 40,- Euro.

Alles Liebe,
Ihr Speisen ohne Grenzen Team