Mittwoch, 26. Juni
kocht Fatima aus Afghanistan

Salateh Olivieh
kalter Nudelsalat mit Gemüse [A C]

Baqali Polo ba Koscht
Zwei-Zwiebel Lamm mit Bohnen-Reis [A C]

Scholeh zard
Mandel-Pistazien-Safran-Reis [G H]

Freitag, 28. Juni
kocht Halima aus Somalia

Iskudarid Khudradda iyo Ukun
Gemüseeintopf mit Reis, garniert mit Ei [C, vegan ohne Ei]

Digaag iyo Groch
Hühnerkeule in Joghurtsauce mit buntem Reis [G]

Busbusa
Kokoskuchen [A,C,G]

Mittags-Menüs, frisch geliefert!

Der gemeinnützige Verein Speisen ohne Grenzen ist noch in der Aufbauphase. Daher bieten wir unser Mittagsmenü vorerst Mittwoch, Donnerstag und Freitag an. Ein Menü enthält immer eine Vor- und Hauptspeise oder alternativ zur Vorspeise eine Nachspeise oder ein traditionelles Getränk passend zum Hauptgericht.

Uns liegt sowohl das gemeinsame Essen als auch die Müllvermeidung am Herzen. Wir liefern die Speisen per Fahrrad und in Mehrweg-Geschirr. Aus diesem Grund liegt die Mindestbestellmenge bei 6 Portionen, unabhängig davon, wie die Aufteilung vegetarisch oder mit Fleisch ist. Der Preis beträgt  9,- Euro für das vegetarische Menü und 11,- Euro für Speisen mit Fleisch inklusive Steuern.

Da wir immer frisch kochen und nur so viel zubereiten, wie auch bestellt wird, bitten wir um Bestellung bis spätestens am Vortag um 12:00 Uhr. Je früher, desto lieber!

Gerne informieren wir per SMS oder E-Mail über die bevorstehenden kulinarischen Reiseangebote und Aktivitäten von Speisen ohne Grenzen. Bitte melden Sie sich dazu zu unserem Newsletter an.

Wohin wir fahren?

Genau können und wollen wir uns eigentlich nicht einschränken. Wir liefern frisch gekocht und heiß … und sind im 17. Bezirk am Parhamerplatz zu Hause. Daher gibt es doch gewisse Grenzen der sinnvollen Lieferung. Wir haben versucht, sie in einer Google-Map abzubilden. Sollten Sie außerhalb des Bereichs Essen bestellen wollen, kontaktieren Sie uns dennoch! Vielleicht lässt es sich dann und wann doch einrichten… und wenn es um richtig viele Portionen geht, dann schauen wir uns das so und so noch genauer an :-).